Code in den Vorlagentexten der Marketing Automation: was kann ich damit machen?

Bedeutung und Verwendung der Codes in den Vorlagentexten für Ihre Kampagnen

Profile & Sessions
Kampagne: Profil personalisieren

Mit diesem Vorlagentext können Sie Ihre App Nutzer animieren, ihr App Profil auszufüllen. Das erleichtert Ihnen, sie persönlich anzusprechen und ebenso mit individuellen Angeboten zu versorgen. Am Ende der Nachricht, sehen Sie folgendes:

Hier gehts <a href=”#/profile” class=”cc-link”>zum Profil</a>

Der Text enthält ein Stückchen Code (<a href=”…”></a>), der es möglich macht, dass Ihre Nutzer einen Link innerhalb Ihrer Nachricht öffnen können. Klicken sie darauf, werden sie zum App Profil weitergeleitet, um es zu vervollständigen. Demzufolge handelt es sich hier um eine Verlinkung zum App Profil.

Beispiel App Profil
Sie gehen in das Profil Ihrer App unter Publishen > Veröffentlichungsstatus > Web App > Öffnen. Öffnen Sie nun das App Profil (oben rechts) und klicken Sie auf das Stift Icon. Sie sehen oben in der URL Leiste, dass sich Ihre URL um #/profile erweitert hat.

https://test-app.appswelt.de/#/profile

Sie kopieren einfach #/profile und setzen es wie im oberen Beispiel gezeigt, in den Code ein.

Sie können solche Verlinkungen selbstverständlich auch zu Modulen erstellen, damit Ihre Nutzer z.B. gleich einen Tisch bei Ihnen reservieren können.

Beispiel Tischreservierung
Die Modul URL beginnt ab dem # Symbol:
https://test-app.appyourself.net/#/module/5393724

Entsprechend sieht es dann in Ihrer Nachricht so aus:

Hier geht es <a href=”#/module/5393724″ class=”cc-link”>zur Tischreservierung</a>

Shop und Warenkorb
Kampagne: Abgebrochener Einkauf

Auch in dieser Vorlage begegnen Ihnen etwas Code. Hier möchten Sie Ihre App Nutzer daran erinnern, dass sich noch Waren in ihrem Warenkorb befinden – vielleicht möchten sie die Bestellung ja abschließen.

Beispiel Warenkorb
<a href=“#showcart” class=“cc-link”>Klicke hier zum fortfahren</a>

Auch hier wird der <a href=”…”></a> Tag genutzt. Der einzige Unterschied ist, dass nun die Verlinkung direkt zum Warenkorb (#showcart) und nicht zum Profil oder einem Modul erfolgt. Die entsprechende URL sieht dann so aus:

https://test-app.appyourself.net/#showcart

Wie im oberen Beispiel, reicht es aus, wenn das #showcart kopiert und in Ihre Nachricht innerhalb des Tags eingefügt wird.

Hinweis
Diese Vorgehensweise können Sie sowohl für Ihre PWA als auch für Ihre native App nutzen. Achten Sie bitte auch darauf, dass der Code richtig kopiert bzw. eingefügt ist. Fehlen beispielsweise die Anführungszeichen oder haben Sie den Tag nicht richtig geöffnet (<>) oder geschlossen (</>), wird die Verlinkung nicht funktionieren.